Runder Tisch: Digitalisierung – Last oder Lösung für seelisch erkrankte Menschen?

Käte Ahlmann Haus Hollerstraße 32a, Büdelsdorf

Zunehmende digitale Belastung am Arbeitsplatz fördert seelische Erkrankungen, berichte eine aktuelle Studie des Fraunhofer-Institut (FIT). So gesehen sind seelisch und insbesondere depressiv Erkrankte besonders gefährdet. Andererseits möchte die Digitalisierung im Gesundheitswesen depressiv Erkrankte unterstützen. Spezifische Gesundheits-Apps und die Verbesserung des Gesundheitsweges mit Hilfe der digitalen Patientenakte sollen Beiträge für das Vermeiden, Erkennen und erfolgreiche Behandeln […]