Runder Tisch: digitale Gesundheitsdaten – der Patient verwaltet sich selbst

HK Flensburg, Geschäftsstelle Schleswig Plessenstraße 7, Schleswig

Nach dem Willen des Bundesministeriums für Gesundheit, soll mit der Verabschiedung des Digitalen Versorgungsgesetzes spätestens zum 01.01.2021 der Patient nicht nur ein Anrecht auf eine persönliche elektronische Patientenakte (ePA) haben, sondern diese muss verpflichtend durch die Krankenversicherung bereitgestellt und durch den Arzt befüllt werden. Dieses hoch aktuelle Thema, im Spannungsfeld aus Datenschutz, Sicherheit, Erwartungen des […]

Runder Tisch: Digitalisierung – Last oder Lösung für seelisch erkrankte Menschen?

Käte Ahlmann Haus Hollerstraße 32a, Büdelsdorf

Zunehmende digitale Belastung am Arbeitsplatz fördert seelische Erkrankungen, berichte eine aktuelle Studie des Fraunhofer-Institut (FIT). So gesehen sind seelisch und insbesondere depressiv Erkrankte besonders gefährdet. Andererseits möchte die Digitalisierung im Gesundheitswesen depressiv Erkrankte unterstützen. Spezifische Gesundheits-Apps und die Verbesserung des Gesundheitsweges mit Hilfe der digitalen Patientenakte sollen Beiträge für das Vermeiden, Erkennen und erfolgreiche Behandeln […]