Regionale Versorgung

Ziel des Programmbereiches Regionale Versorgung ist die Verbesserung der Gesundheitsversorgung der Bürgerinnen und Bürger der Gesundheitsregion NORD durch Optimierung von Versorgungsprozessen, Weiterentwicklung und Implementierung von Vernetzungsstrukturen sowie den Einsatz moderner E-Health Technologien.

Was ist die Innovation?

  • Stärkere Verzahnung von stationärem und ambulantem Bereichen durch den Ausbau der Angebote im ambulanten Bereich

Was ist neu?

  • Ärztemangel dünnt ambulante Versorgung aus
  • Sicherung der Versorgung durch enge Verzahnung stationärer und ambulanter Bereiche

Wie entwickelt sich der Markt?

  • Es wird ein stetig steigender Markt für ambulante Leistungen erwartet (Verschiebung aus dem stationären Bereich und aus Gründen der Altersstruktur)

Wie wirkt sich das auf die Gesundheitsregion aus?

  • Sicherung der ambulanten wie stationären Versorgung in ländlichen Regionen

Wie wirkt sich das auf andere Bereiche aus?

  • Erhalt bestehender und Schaffung neuer Arbeitsplätze

Wie sieht die Umsetzung aus?

  • Implementierung auf Kooperationsbasis ambulanter und stationärer Einrichtungen in der Region