Regionale Mobilisierung

Ziele des Programmbereiches Regionale Mobilisierung sind Maßnahmen zur Prävention chronischer Krankheiten, Entwicklung methodischer, organisatorischer und technischer Hilfen und Förderung der Bewusstseinsbildung der Bevölkerung für eine gesunde Lebensweise.

Was ist die Innovation?

  • Neue Konzepte ermöglichen eine Professionalisierung der Integration von Gesundheitsangeboten in regionale Politiken und Unternehmen

Was ist neu?

  • Neue regionale Strategien für Gemeinden und Unternehmen in Deutschland
  • Neue regionale Lösungen zur Verbesserung der Beratung von Patienten

Wie entwickelt sich der Markt?

  • Zunahme der Bedeutung der Beratungsangebote und Integrationskonzepte für die regionale Standortpolitik

Wie wirkt sich das auf die Gesundheitsregion

  • Verbesserung der Vereinbarkeit von Arbeit und Pflege
  • Verbesserung der Beratungssituation
  • Entlastung von Ärzten und Pflegekräften

Wie wirkt sich das auf andere Bereiche aus?

  • Verbesserte Bedingung zur Gewinnung von Personal
  • Erhöhte regionale Lebensqualität und Sicherheit
  • Verbesserte Standortbedingungen

Wie sieht die Umsetzung aus?

  • Umsetzung durch Zusammenarbeit von Gesundheitsdienstleistern, Politik und Verwaltung, Unternehmen und Wissenschaft