Netzwerkentwicklung

Ziel des Programmbereiches Netzwerkentwicklung ist die Vernetzung der Akteure der Gesundheitswirtschaft in der Gesundheitsregion NORD durch Entwicklung organisatorischer und technischer Strukturen und Maßnahmen.

Was ist die Innovation?

  • Horizontale Vernetzung verschiedener Akteursgruppen entlang der Versorgungskette – transsektorale Kooperationen

Was ist neu?

  • Überwindung sektoraler Strukturen im Gesundheitswesen
  • Aufbau einer beispielhaften integrierten Versorgung auf regionaler Ebene

Wie entwickelt sich der Markt?

  • Sektorale Strukturen in Gesundheitswesen führen nicht zu abgestimmten Behandlungsprozessen

Wie wirkt sich das auf die Gesundheitsregion aus?

  • Verbesserung des Technologietransfers
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Vermarktung unternehmerischer Innovationen
  • Optimierung der Gesundheitsversorgung

Wie wirkt sich das auf andere Bereiche aus?

  • Nachhaltige Kosteneinsparungen im Gesundheitswesen
  • Hohe Akzeptanz der Gesundheitsregion bei Politik, Verwaltung und Bevölkerung

Wie sieht die Umsetzung aus?

  • Umsetzung auf Basis bestehender Kooperationen in der Region